Kraulseminar am 13.12.2015 in Leipzig mit Tools, Tricks und Trainings by Petzka & Bürli

KraulIhr wollt eure Kraultechnik mittels Videoanalyse überprüfen und alle möglichen Tools (Schwimmmaterial) testen und zusätzlich ein Dossier von vielen Trainingsbeispielen erhalten? Dann seid ihr bei uns richtig! Bei uns, dass sind Julia Petzka, ehem. Leistungsschwimmerin, zahlreiche Siege im Triathlon und Ironmanfinisherin & Simone Bürli, ehem. Weltcupstarterin im Triathlon & Ironman Hawaiifinisherin Geeignet ist der Kurs für  maximal 10 fortgeschrittene Schwimmer_Innen oder Triathlet_innen, die mindestens 500m am Stück Kraul schwimmen können. Der Kurs findet am 13.12.2015 in der Zeit von 11-14 Uhr in der Unischwimmhalle Mainzerstraße in Leipzig statt. Kursgebühr 69 Euro. Fragen jederzeit gern an: info@swimspeedy.de oder info@ausdauertraining-dresden.de  

Technik-Camp auf Lanzarote vom 12.-19.10.2015

Laufen – Schwimmen – funktionelles Training – Massagen/Entspannung - Ernährung Schweizer Kraft trifft auf Schweizer Ausdauer Wir, Angie Küng uns Simone Bürli-Sickert wollen euch eine Woche lang sportlich & gesundheitlich betreuen. Mit fundiertem Wissen und guten Technikhinweisen wollen wir euch individuell in kleinen Gruppen auf der schönen Insel Lanzarote zu mehr Fitness & Kondition verhelfen, damit ihr gestärkt  und  sicher in die neuen Saison starten könnt.

Das erwartet euch: - Schwimmen, Laufen und Kraftübungen - Vorträge wie : Trainingslehre & Ernährung - Yoga und Entspannungstechniken - Spaßwettkämpfe - leckere und gesunde Mahlzeiten - Badeausflüge zur Lagune - Ausflüge nach Punta Mujeres oder Orzola - & vieles mehr...

Zimmer- & Flugpreise: - Frühbucher bis 31.12.2014 - 699€ Hotel und Betreuung - Flug 502€ ab Leipzig (Flugpreise ändern sich stetig – Änderungen vorbehalten) - 1 Woche inkl. (HP im DZ-Appartement/ Transfer/ individuelle Trainingsbetreuung/ Vorträge/ Entspannung/ Massagen) - bis 30.4.2015 749 € excl. Flugpreise

Hier der Flyer zum Trainingscamp: >>>>  Flyer_Trainingscamp_Lanzarotte_2015

Anmeldeschluss 30.7.2015

Lauf_1.jpg

1.Workshop des sächsischen Triathlonverbandes zum Thema Langstrecke

Wokshop_TriVerband_LeipzigAm Samstag 31.1.15 fand der 1.Workshop an der Geschäftsstelle in Leipzig statt. Als Trainerin von Ausdauertraining-Dresden.de interessierte ich mich für die angebotenen Themen der drei Referenten. Der Sportwissenschaftler Sascha Gruschwitz aus Hannover eröffnete den Workshop zum Thema „Legenden“ im Triathlon - kritische Positionen zum Triathlontraining und über die Zyklisierung im Triathlonsport. Die Ernährungswissenschaftlerin  Julia Zichner aus Radeburg rechnete uns die Kalorienbilanz  eines Ironman Absolventen aus und machte uns mit den Herausforderungen einer optimalen Wettkampfernährung auf der Langdistanz vertraut. Irondoc Sven Kunath motivierte zuerst mit seinem schönen Ironman Hawaiifotoarchiv von seine vielen erfolgreichen Teilnahmen. Bei der Leistungsphysiologie gab er seine persönlichen Daten der Ironman Vorbereitung preis, wie sein Trainingsaufbau und seine Ernährungsstrategie. Die Workshopteilnehmer_innen bestanden aus Triathlon Neulingen bis hin zur vielfachen Hawaiifinisherin. Die Referenten forderten zum Diskutieren auf und so entstand ein angeregter Erfahrungsaustausch. Zum Schluss forderte uns Sascha Gruschwitz auf in Gruppen einen Trainingswochenplan zu erstellen. Was soll der Athlet im Dezember trainieren, wenn er im Juli den Ironman in 9 Stunden und der andere Athlet mit 11 Stunden finishen will? Und wie sieht der Trainingsplan aus im Mai?  Ich staunte, wie sich die erstellten Trainingspläne unterschieden und wie teils immer noch der Glaube „Masse ist Klasse“ im Raum steht. Interessant zu sehen, dass sich die Sportler_innen schwer tun mit einer Wochenstruktur und der Periodisierung einer Saison. Beruhigend zu sehen, dass Irondoc Sven Kunath nach gleicher Trainingsphilosophie „Masse ist nicht Klasse“ trainiert, nach welcher ich meine Athleten trainieren lasse. Der Workshop war klasse und hat die Teilnehmer_innen motiviert. Vielen Dank an den Vizepräsident des Sächsischen Triathlon Verbandes Andreas Voigt für seine Initiative diesen lehrreichen Workshop in Leipzig durchzuführen. Vielleicht seid ihr das nächste Mal dabei, es lohnt sich!    http://www.triathlon-sachsen.de/ Mit sportlichen Gruß Eure Simone

1. Stabi-Coaching in Dresden

Bild1Am 30.1. führte Ausdauertraining-Dresden das 1.Stabi-Coaching gemeinsam mit der Physiotherapeutin Elisa durch. Die Teilnehmer_innen wurden koordinativ, muskulär und individuell gefordert. So kamen die  Anfänger und Profis genauso ins Schwitzen. Immer mit dem Fokus auf die richtige Bewegungsausführung durch Elisa und bestückt mit Trainingstipps von Simone. Die ausgewählten Übungen stärken vor allem den Corebereich (Tiefenmuskulatur und die Körpermitte). Dadurch werden Verletzungen vermieden und es hilft zur besseren Ausführung der Technik für alle Ausdauersportarten. Für die Fortgeschrittenen hatte Elisa und Simone immer eine gute Idee, die Übung anspruchsvoller zu gestallten. War jemand überfordert wurde die Übungen dementsprechend angepasst. Die Fragerunde über Training, Ernährung und Wettkämpfe wurde bei einem gemeinsamen Abendessen in der Neustadt munter weitergeführt. Elisa und Simone freuen sich auf das 2. Stabi-Coaching, welches am 27.2. stattfindet.   Bild3 Bild2

1.Technik-Coaching in Leipzig: Rückblick von Julia

1. technik Coaching in Leipzig Unser erstes Technik Coaching in Leipzig war ein voller Erfolg! Die Anfänger konnten durch intensive Betreuung schon während des Coachings erste Fortschritte machen. Die Fortgeschrittenen mussten bei der Technikeinheit mit Simone ordentlich schwitzen. 🙂 Am Schluss wurden dann bei der Analyse der Unterwasservideos die individuellen Fehler aufgedeckt und Verbesserungsmöglichkeiten besprochen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns schon auf das nächste mal!  Es hat uns Spaß gemacht mit Euch.   1TechCoachingLeip_1 1TechCoachingLeip_2           Anmerkung: Am 28.11. sind wir dann in der Freiberger Schwimmhalle in Dresden. Wobei wir mit 24 Teilnehmer leider komplett ausgebucht sind!

1. Technik-Coaching in Leipzig (ausgebucht)

Update 14.11.2014: Das Seminar ist ausgebucht. Schwimmseminare gibt es inzwischen wie Sand am Meer......... Wir (Julia Petzka und Simone Bürli-Sickert) haben Lust auf ein neues Konzept: Technik-Coaching: von Athleten für Athleten Hast du wenig Zeit und viel Lust schnell deine Kraultechik zu verbessern? Dann ist das 1. Technik-Coaching in Leipzig genau das richtige für dich. Wir liefern dir eine individuelle Technikanalyse und zeigen dir deine Technikübungen, welche dir helfen an den entdeckten Schwachstellen zu arbeiten, damit du schnell Fortschritte erzielst. Für Fortgeschrittene bieten wir Videoanalysen an. Ein weiteres Technik-Coaching wird auch in Dresden stattfinden (siehe anderen Beitrag). Melde dich schnell an: Für Einsteiger_Innen sind 16 Plätze frei und für Fortgeschrittene 8 Plätze. Information für Leipzig:  

1. Technik-Coaching in Dresden (ausgebucht)

Update 14.11.2014: Das Seminar ist ausgebucht. Schwimmseminare gibt es inzwischen wie Sand am Meer......... Wir (Julia Petzka und Simone Bürli-Sickert) haben Lust auf ein neues Konzept: Technik-Coaching: von Athleten für Athleten Hast du wenig Zeit und viel Lust schnell deine Kraultechnik zu verbessern? Dann ist das 1. Technik-Coaching in Dresden genau das richtige für dich. Wir liefern dir eine individuelle Technikanalyse und zeigen dir deine Technikübungen, welche dir helfen an den entdeckten Schwachstellen zu arbeiten, damit du schnell Fortschritte erzielst. Für Fortgeschrittene bieten wir Videoanalysen an. Ein weiteres Technik-Coaching wird auch in Leipzig stattfinden (siehe anderen Beitrag). Melde dich schnell an: Für Einsteiger_Innen sind 16 Plätze frei und für Fortgeschrittene 8 Plätze. Information für Dresden: