1.Doppelsieg am Werbelinsee Triathlon

  22. Safadi-Werbellinsee-TriathlonNachdem Rajko letztes Jahr dort schon den 2. Platz belegen konnte und den Wettkampf als sehr gut organisiert und recht selektiv empfunden haben, war das Einschreiben in die Startliste in diesem Jahr nur eine Formsache. Dieses Mal begleitete ich Rajko und auch mit Holm Große  waren wir vor Ort verabredet. Wir drei starteten über die etwas verlängerte olympische Distanz (1.5-44-11) was angesichts der hammerharten Laufstrecke auch völlig ausreichte.
Holm glänzte mit einem super 6. Platz! Rajko und ich gewannen jeweils die Rennen. Der nächste Wettkampf kann kommen, wir sind fit für den ICAN Halfironman Nordhausen.IMG_2689   Wie schon im letzten Jahr war der Werbellinseetriathlon wieder ein klasse Event und kann nur wärmstens Weiterempfohlen werden. Danke an Petko Beier und sein Team für die sehr gute Organisation.